Die Natur kennt keine Abfälle, sonder nur Kreisläufe - entsprechend werden die landwirtschaftlichen Abfälle, in Form von umweltfreundlichen Papier, genutzt. Als Rohstoff werden hauptsächlich die Stängel und Blätter, die nach der Ernte auf dem Feld zurückbleiben, zu Papier verarbeitet.  Die Karten lassen sich ohne schlechtes Gewissen umweltfreundlich entsorgen und können bei Bedarf auch kompostiert werden. Somit schließt sich auf natürlicher Weise der ökologische Kreislauf. Dabei ist der ökologische Fussabdruck von Paper Wise ist im Vergleich zu Papier, welche aus Bäumen gewonnen werden, um fast 50% niedriger!


Mit dem Kaufe einer Karte werden gleichzeitig mehrere Projekte unterstützt, die sich für den Fortbestand von Bäumen einsetzen. Als Partner der Organisation „Trees for all“ investieren wir in eine grüne und gesunde Erde, indem neue Bäume gepflanzt und Wälder weltweit aufgeforstet werden. Bäume machen nicht nur unsere Landschaft schön, sonder sind auch ein wichtiger Bestandteil in unserer Natur. Bäume speichern das schädliche CO2 und binden Stickstoff und liefern dabei Sauerstoff und sind daher sehr wichtig für die Bewältigung unserer Klimaproblemen. Dabei zählt jeder einzelne Baum!